Meeresschutzgebiet um Galápagos-Inseln wird größer

1835 besuchte Charles Darwin das Archipel: Nun wird das Schutzgebiet um die Galápagos-Inseln erweitert, um die Wanderrouten seltener Arten wie Schildkröten, Landleguane oder Galápagos-Finken zu schützen. Auch Ex-Präsident Bill Clinton kam zur Zeremonie.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …