Druckerprobleme: Canon gehen die DRM-Chips aus

Wegen der Chipknappheit produziert Canon Kartuschen und Tintenpatronen ohne Digital Rights Management (DRM). Der Druckqualität schade das nicht, muss der Hersteller zugeben.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …