Reise nach Namibia sollte der Auseinandersetzung mit der deutschen Kolonialgeschichte dienen

Spica Verlag GmbH [Newsroom]

Eigentlich bin ich nach Namibia gereist, um mich noch einmal mit der deutschen Kolonialgeschichte auseinanderzusetzen. Auf dem Weg vom Flughafen hinein nach Windhuk kündigt ein angewitterter Wegweiser auf das berühmte Reiterdenkmal von 1904, doch … Lesen Sie hier weiter…

Marcus Schütz – Meilenweit: Ein fantastisches Abenteuer