Das hat es mit den „Methusalems der Milchstraße“ auf sich

Am äußeren Rand der Milchstraße haben Astronomen einen uralten Sternstrom erspäht. Er stammt noch aus der Frühphase der Galaxie und widerlegt eine lange gehegte Annahme. Die Entdeckung erlaubt einen neuen Blick auf die Entstehung der ersten Strukturen im Kosmos.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …