Zu tief ins Glas geschaut – Wie viele ihren Alkoholpegel unterschätzen

Eine feucht-fröhliche Studie stimmt Mediziner sorgenvoll: Nach Alkoholgenuss schätzen viele ihre Trunkenheit falsch ein – und halten sich noch immer für fahrtüchtig. Allerdings gibt die Studie auch Hinweise auf gewisse Lerneffekte.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …