Das sind die Risiken bei der Impfung von Kindern

Die EMA hat grünes Licht für die Corona-Impfung von Kindern ab fünf Jahren gegeben. Dr. Emanuel Wyler, Molekularbiologe am Max-Delbrück-Centrum, erklärt im WELT-Gespräch, welche Risiken es dabei gibt. Denn etwa ein Drittel der Kinder haben bestimmte Nebenwirkungen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …