Mutmaßlicher Impfgegner belästigt Menschen vor Impfbus und greift Arzt an

In Braunschweig hat ein Mann den Arzt eines Impfbusses geschlagen. Zuvor soll er Menschen in der Warteschlange belästigt haben. 300 Polizeikräfte haben in Niedersachsen und Hessen zahlreiche mutmaßlich bestellte und gefälschte Impfpässe beschlagnahmt. Mehr im Liveticker.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …