Schlechtes Gewissen? In fünf Schritten können Sie sich davon befreien

Das schlechte Gewissen ist ein wichtiger Ratgeber – aber auch ein schlechter. Psychologen beschäftigen sich mit der Kontrolle über negative Gefühle. Eine Methode mit fünf Schritten kann helfen, um den inneren Quälgeist zum Schweigen zu bringen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …