Mit diesen Tricks schaffen Sie es früh ins Bett

Wer regelmäßig später als geplant ins Bett geht, neigt zu Schlafaufschieberitis. Darunter leiden Leistungsfähigkeit und Konzentration. Aber: Pünktlich um 22.30 Uhr ohne Smartphone im Bett zu liegen, kann man lernen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …