Arbeitsmarkt-Studie: Baby-Boomer gehen, Mitarbeiter fehlen

Schlechte Nachrichten vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) für Arbeitgeber: Auf dem deutschen Arbeitsmarkt fehlen bis 2035 mehr als fünf Millionen Erwerbstätige.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …