Arzneimittel-Kompass 2021 diskutiert neue Regeln für die Preisregulierung und Patientensicherheit

AOK-Bundesverband [Newsroom]
Berlin (ots) – Der Arzneimittelumsatz der gesetzlichen Krankenkassen hat einen neuen Höchststand erreicht: Im Jahr 2020 ist er gegenüber dem Vorjahr um 4,9 Prozent auf 49,2 Milliarden Euro gestiegen. „Ausschlaggebend dafür ist der ungebrochene … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: AOK-Bundesverband, übermittelt durch news aktuell