„Cringe“ heißt das „Jugendwort des Jahres“ 2021

Letztes Jahr schon im Finale – dieses Jahr auf dem Siegertreppchen: Nachdem jahrelang Erwachsene die Wahl des Jugendworts übernommen und für viel „cringe“ gesorgt hatten, macht das Wort dieses Jahr selbst das Rennen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …