Kubicki hält Söders Forderung für „unverfroren und unsinnig“

FDP-Vize Kubicki geht den bayerischen Ministerpräsidenten Söder scharf an. Der CSU-Chef hatte von der Ampel-Koalition einen Rechtsrahmen für weitere Corona-Maßnahmen gefordert. Kubicki hält das für „unverfroren und unsinnig“. Mehr im Live-Ticker.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …