Schweineniere erstmals erfolgreich zum Menschen transplantiert

Forscher haben eine genmanipulierte Schweineniere in einen hirntoten Menschen transplantiert. Es könnte ein Durchbruch für die Transplantation vom Tier zum lebenden Menschen sein. Doch neben medizinischen Hürden gibt es auch ethische Bedenken.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …