„Man muss aufpassen, wie man die Daten gerade interpretiert“

Das RKI registriert immer mehr Corona-Infektionen bei Kindern und Jugendlichen. „Man muss aufpassen, wie man die Daten gerade interpretiert“, sagt Virologe Hendrik Streeck. Man könne die Inzidenz nicht mehr als Parameter heranziehen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …