„Das Besondere ist, dass es ihm erstmals gelungen ist, spiegelbildliche Moleküle zu synthetisieren“

Der Deutsche Benjamin List und der gebürtige Brite David W.C. MacMillan bekommen für eine raffinierte Methode zur Beschleunigung chemischer Reaktionen den Nobelpreis für Chemie. Birgit Herden aus der WELT-Wissenschaftsredaktion erklärt deren Forschung.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …