SALD für drei Märkte: Solar, Batterien und Verpackungen / SALD BV sieht sich als „Start-up mit Erfahrung“ bei atomdünnen Nanobeschichtungen

SALD BV [Newsroom]
Eindhoven/Niederlande (ots) – Das niederländische Unternehmen SALD BV (Eindhoven) will sich mit der Technologie der „Spatial Atomic Layer Deposition“ (SALD) auf drei Märkte fokussieren: effiziente Solarzellen, ausdauernde Batterien und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: SALD BV, übermittelt durch news aktuell