So profitierten die Urzeit-Reptilien vom Vulkanismus

Vor 230 Millionen Jahren ließen Klimaveränderungen neue Tiergruppen wie Säugetiere entstehen. Vor allem aber förderten sie den Aufstieg der Dinosaurier. Forscher rekonstruieren den Prozess – und kommen zu erstaunlichen Erkenntnissen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …