Fußspuren offenbaren eine Überraschung für Amerika

Es ist ein spektakulärer Fund: Wissenschaftler haben mehr als 20.000 Jahre alte Fußspuren von Menschen im US-Bundesstaat New Mexico entdeckt. Die Abdrücke belegen, dass die bisherige Theorie zur Besiedlung des Kontinents wohl nicht stimmen kann.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …