Q-Fieber-Ausbruch in Berlin gestoppt – 15 Fälle bei Laborpersonal

Bis zu 400 Deutsche stecken sich jährlich mit Q-Fieber an – in der Regel, weil sie zu engen Kontakt mit infizierten Tieren hatten. Aber der Keim wird auch von Mensch zu Mensch übertragen. Ein neuer Ausbruch in Berlin wurde jetzt rechtzeitig gestoppt.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …