Ein Drittel der Treibhausgase durch Herstellung von Lebensmitteln

Die Ernährung der Menschheit trägt zum Ausstoß von Treibhausgasen bei. Forscher rechnen hoch, wie groß der Anteil in etwa ist. Das betrifft etwa Reisfelder. Klar wird auch: Die Fleischproduktion ist das größere Problem.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …