PCC festigt positiven Trend mit deutlichen Umsatz- und Ergebnissteigerungen im zweiten Quartal 2021 / PCC-Konzern steigert EBITDA im ersten Halbjahr um 159 % auf 86,2 Millionen Euro im Jahresvergleich

PCC SE [Newsroom]
Duisburg (ots) – Die Duisburger Beteiligungsholding PCC SE hat ihre positive Geschäftsentwicklung mit deutlichen, über den Erwartungen liegenden Ergebnis- und Umsatzsteigerungen im zweiten Quartal 2021 fortgesetzt. So stieg der Konzernumsatz … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: PCC SE, übermittelt durch news aktuell