Warum gebildete Frauen weniger Kinder kriegen

Fast acht Milliarden Menschen leben auf der Erde – und jedes Jahr kommen 80 Millionen dazu. Wissenschaftler streiten darüber, was das erfolgversprechendste Gegenmittel ist: eine bessere Schulbildung von Frauen oder ein leichterer Zugang zu Verhütungsmitteln.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …