„Die Currywurst steht für den alten weißen Mann“

Vom Angebot gestrichen: In einer VW-Kantine in Wolfsburg ist die Ära der Currywurst vorbei. Ein Ernährungspsychologe verrät, warum der Klassiker nicht grundsätzlich schadet und wie „gesundes Essen“ zum ideologischen Dogma geworden ist.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …