Warum Sachsen einen anderen Weg geht

Die Ständige Impfkommission hat noch keine Impfempfehlung für die 12- bis 17-Jährigen herausgegeben. Die Sächsische Impfkommission hingegen schon. Warum kommen die Sachsen zu einer anderen Einschätzung? Der Vorsitzende der sächsischen Kommission erklärt die Hintergründe.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …