Next Generation Computing am Edge bei Fraunhofer: KI-Chip erkennt Vorhofflimmern

KI-Systeme können die Gesundheitsversorgung verbessern. Die Crux dabei ist, dass Künstliche Intelligenz enorm viel Strom verbraucht. Fraunhofer-Institute haben Lösungen für energiesparsame KI-Chips entwickelt, die Vorhofflimmern frühzeitig erkennen.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …