„Wir werden bald ein neues Maß an Überschwemmungen erleben“

Der Meeresspiegel steigt bis 2100 global um mehr als einen Meter, so bisherige Prognosen. Eine Studie der Nasa holt das Mammutproblem viel näher: Demnach müssen wir uns bereits in den 2030er-Jahren auf besonders viele Überschwemmungen einstellen. Der Mond spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …