„Wenn Sie Ihr Gehirn nicht benutzen, wird es schneller absterben“

Viele von uns kennen es: Man verlegt den Schlüssel, erinnert sich nicht mehr an Namen oder vergisst einen Termin. Doch wann werden solche Symptome bedenklich? Ein Neurologe erklärt, was vorbeugend hilft – und warum ein Gentest nur bedingt empfehlenswert ist. (Videos und Transkript)

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …