Vermehrung des Coronavirus lässt sich im Labor mit Crispr-Methode stoppen

Wissenschaftler aus Australien konnten mithilfe der Gen-Schere Crispr dem Coronavirus Einhalt gebieten. Die Vermehrung von SARS-CoV-2 in einer Zelle wurde gestoppt. Bislang wurde die Methode jedoch nur unter Laborbedingungen getestet.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …