Übernahme von RiskIQ: Microsoft baut Security-Portfolio aus

Mit RiskIQ kauft Microsoft Tools für Cyber Threat Intelligence hinzu. Damit sollen Kunden ihre oft heterogen zusammengesetzten Infrastrukturen besser absichern können. Doch auch die Security selbst wird immer komplexer.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …