„Bei 95 Kilo schnarche ich nur, wenn ich was getrunken habe“

Jeder Zweite schnarcht. Einengungen des Rachenraums und Störungen der Luftzufuhr verursachen die schlafraubende Beschwerde. Welche Faktoren das Schnarchen begünstigen und was dagegen hilft, erklärt HNO-Arzt Jürgen Zastrow. (Mit Transkript)

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …