„Über 40 Prozent aller Infizierten wissen nicht von ihrer Infektion“

Mehr als 40 Prozent aller mit dem Coronavirus Infizierten wissen nichts von ihrer Infektion. Das ergibt eine Studie der Universitätsmedizin Mainz. Auch die Rolle von Kindern als Treiber der Pandemie wurde untersucht.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …