Warum unter den Corona-Toten in Großbritannien 40 Prozent doppelt geimpft waren

Angesichts der sich ausbreitenden Delta-Variante sind viele alarmiert und schauen nach Großbritannien. Dort waren zuletzt 40 Prozent der Corona-Toten doppelt geimpft. Für viele ein Grund zur Besorgnis, für andere eine logische Konsequenz der Impfkampagne.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …