NABU: EU-Einwegplastikverbot greift zu kurz / Miller: Deutschland braucht eine Mehrweg-Strategie für „To-Go“

NABU [Newsroom]
Berlin (ots) – Wattestäbchen und Luftballonstäbe, Einwegbesteck und -teller aus Plastik, Styropor-Getränkebecher und To-Go-Verpackungen aus Styropor sind häufig Strandmüll – ab dem 3. Juli dürfen diese Einwegplastikprodukte deshalb europaweit … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell