Zusammenhang zwischen Corona-Impfung und Herzmuskelentzündungen „wahrscheinlich“

Nachdem bei jüngeren Geimpften in zeitlichem Zusammenhang Herzmuskelentzündungen aufgetreten waren, begann die Suche nach den Ursachen. Und tatsächlich könnten bestimmte Vakzine wohl ein Auslöser sein – die allermeisten Betroffenen hätten sich aber „vollständig erholt“.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …