Extrem angepasste Mikroben auf dem Saturnmond Enceladus

Vom Saturnmond Enceladus schießen Fontänen aus Eispartikeln und Wasserdampf kilometerweit in die Höhe. Messungen zeigten, dass diese auch Methan enthalten. Es könnte von sogenannten extremophilen Mikroben gebildet worden sein.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …