Wer hat Lösungen für das Plastikmüll-Problem? Chemiedidaktik der Uni Osnabrück lobt bundesweiten Schülerwettbewerb aus – Bewerbung bis 25. Juni

Universität Osnabrück [Newsroom]

OSNABRÜCK.- Lösungen für das weltweite Problem Plastikmüll will der Osnabrücker Chemie-Didaktiker Prof. Dr. Marco Beeken mittels eines Schülerwettbewerbs – auch Make@thon genannt – suchen. Der Make@thon startet am 2. Juli in digitaler … Lesen Sie hier weiter…