Alternative zu Google Maps: Mit Apples Karten-App im ÖPNV unterwegs

Viele setzen bei der Routenplanung auf den Platzhirschen „Google Maps“ – unter anderem auch deshalb, weil in diese der ÖPNV integriert ist. Mittlerweile hat Apples Karten-App aufgeholt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich mit Bus und Bahn im Großstadtdschungel zurechtfinden.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …