Warum sich Stürze schon bei Jüngeren häufen

Höherer Medienkonsum, weniger Bewegung, mehr Arbeit im Sitzen: Wir verlernen, uns auf den Füßen zu halten. Das betrifft zunehmend jüngere Menschen. Die Bedeutung von Stürzen wird stark unterschätzt, warnen Experten – und geben Ratschläge.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …