Kinder verbreiten laut Charité-Studie viel weniger Aerosole als Erwachsene

Kinder stoßen beim Sprechen so viel Aerosole aus wie Erwachsene beim Atmen – so lautet das Ergebnis einer Untersuchung der Charité und der TU Berlin. Der Befund könnte bei der Entscheidung für Präsenzunterricht oder bei der Arbeit mit Kinderchören eine Rolle spielen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …