Algorithmen erkennen psychische Erkrankungen

Psychische Leiden werden oft nicht rechtzeitig als solche erkannt. Die Zahl der falsch-negativen Diagnosen ist hoch. Ein Münchner Forscher hat durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz den Anteil von Fehldiagnosen deutlich gesenkt.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …