Von der quälenden Angst, jemanden zu verlieren

Mal führt sie zu Klammern, mal zu Distanz oder Eifersucht: Viele Menschen leiden unter quälender Verlustangst. Wenn sie überhand nimmt, wirkt das zerstörerisch. Der erste Schritt in die Freiheit ist simpel: ein Faktencheck.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …