Tatort Büroküche: Wenn der Kollege das Mittagessen klaut

Wer kennt das nicht? Man bringt sich morgens sein Mittagessen abgepackt und mit Namen beschriftet von zu Hause in die Firma mit, doch ehe man sich versieht, ist das liebevoll zubereitete Gericht mittags nicht mehr da. Der Magen knurrt vor Hunger, der Kopf qualmt vor Wut – schon wieder ein Essensdieb.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …