Die Suche nach der Ursache für die Impfstoff-Nebenwirkung

Erst AstraZeneca, jetzt Johnson & Johnson: Bei beiden Impfstoffen kam es zu seltenen schweren Nebenwirkungen. Experten sagen, dass sie auf dem gleichen Prinzip beruhen und der Vektor selbst die Ursache sein könnte. Doch es gibt auch ein Gegenargument.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …