Zwei Drittel der Regenwälder sind zerstört oder ausgedünnt

Ein Großteil der Regenwälder befindet sich laut einer Studie in desaströsem Zustand: Demnach wurde in den vergangenen rund 20 Jahren eine Fläche zerstört, die größer als Frankreich ist. Die Rede ist von einem „beängstigenden Kreislauf“.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …